Sami Gandhi

Diplom-Sozialpädagoge, Betriebswirt (VWA Köln), Zertifikat Management in NPOs (Paritätische Akademie), Zertifikatskurs „Zeitmanagement und Ressourcen“, z.Zt. Ausbildung zum zertifizierten Stiftungsmanager

Berufliche Schwerpunkte

Aufbau von Firmen & Wohnverbünden & ambulante Dienste, Sozialpolitik, Personalführung, Stiftungswesen, Betriebswirtschaft, soziale Wohnwirtschaft, Integrationsbetriebe

Vita

2017–heute: Geschäftsführender Gesellschafter; CASI GmbH
2016–heute: Inhaber der Firma „gandhicare“
2016–heute: Geschäftsführender Gesellschafter; SAWO GmbH
2015–2016: Geschäftsführer Köln-Ring gGmbH
2015–2016: Geschäftsführer MUM gGmbH, Köln
2010–2015: Prokurist der Köln-Ring gGmbH und Stegerwald-Betriebsgesellschaft, sowie Aufbau „Helfen-Hilft-Köln“ (§45 Abs.1 Nr. 4 SGB XI)
2006–2010: Abteilungsleitung Köln-Ring gGmbH
2005–2006: Aufbau der ambulanten Dienste, Köln-Ring gGmbH (§53 SGB XII)
1998–2005: Pädagoge; psychiatrische Nachsorge, Köln-Ring gGmbH

Referenzen

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Herrn Gandhi in unterschiedlichen Projekten zusammen. Während unserer Zusammenarbeit habe ich Herrn Gandhi stets als äußerst zuverlässigen, kompetenten und engagierten Kooperationspartner kennengelernt. Neben seinen einwandfreien fachlichen Kompetenzen schätze ich an ihm besonders seinen Optimismus, seine Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit.

INGIRD HILMES, Geschäftsführerin Kämpgen-Stiftung, Köln

„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Was Antoine de Saint-Exupery formulierte, lebt Sami Gandhi in beispielhafter Weise bei Mitarbeitern und Kunden.

Wolfgang Stahl, Geschäftsführer „activamed“

Seit mehreren Monaten ist Herr Gandhi für die von mir vertretene Hans-Günther-Adels-Stiftung als Dienstleister für die Betreuung der Sanierungsmaßnahmen der stiftungseigenen Immobilien tätig. Durch seine souveräne und ruhige Art trägt er hier sehr zum Gelingen und vor allem zum reibungslosen Ablauf der Maßnahmen bei. Dabei vertritt er die Stiftungsinteressen sowohl gegenüber unseren Mietern als auch den von uns beauftragten Firmen absolut sachorientiert und professionell, ohne die soziale Ausrichtung der Stiftung aus den Augen zu verlieren. Ich freue mich, in Herrn Gandhi einen verlässlichen und vertrauenswürdigen Partner gefunden zu haben.

Vorstand Hans-Günther-Adels-Stiftung, Köln

Ich kenne und arbeite mit Herrn Gandhi schon einige Jahre. Er ist sehr strukturiert, ein Mann der schnellen und richtigen Entscheidungen! Sein handeln und die klare Linie die er in seinem sozialen Arrangement verfolgt, haben mich stets beeindruckt! Er hat ein Ohr für seine Mitmenschen, und ist immer um Hilfe bemüht!

Willi Krämer, Inhaber der Handwerksfirma „Anjepack“

Awards

silberne Caritas Nadel

Veröffentlichungen/Projekte

Begleitung der PaxBank e.G. Köln Projekt „Treuhandkonten für Menschen mit Behinderung“

https://www.pax-bank.de/content/dam/g8193-0/interneinhalte/pdf/paxbanknote/Pax_Bank_Note_2014_Q3_final.pdf

Tagung „Gemeindepsychiatrie im demographischen Wandel“ Freie Wohlfahrtspflege NRW